Günter Maschke

De Metapedia
Aller à : navigation, rechercher

Günter Maschke, né en 1943 à Erfurt, est un politologue allemand proche de la Nouvelle Droite.

Günter Maschke.jpg
Günter Maschke Der Tod des Carl Schmitt.jpg

Œuvre

  • Kritik des Guerillero: zur Theorie d. Volkskriegs, S. Fischer, Frankfurt, 1973.
  • Der Tod des Carl Schmitt: Apologie und Polemik, Karolinger Verlag, Wien, 1987.
  • Carl Schmitt. Staat – Großraum – Nomos, Arbeiten von Carl Schmitt aus den Jahren 1916 - 1969. Hrsg., mit einem Vorwort und mit Anmerkungen versehen von Günter Maschke, Verlag Duncker & Humblot, Berlin, 1995.
  • Das bewaffnete Wort: Aufsätze aus den Jahren 1973 - 93, Karolinger Verlag, Wien, Leipzig, 1997.
  • Carl Schmitt. Frieden oder Pazifismus?, Arbeiten zum Völkerrecht und zur internationalen Politik 1924 - 1978. Hrsg., mit einem Vorwort und mit Anmerkungen versehen von Günter Maschke, Verlag Duncker & Humblot, Berlin, 2005.